FREITAG 31.5.2019

© Hiroko Reijo, Asami, KODANSHA
/ WAKAOKAMI Project

Okko’s Inn

  • 若おかみは小学生!
    Wakaokami wa shogakusei!
  • Regie: Kitaro KOSAKA
  • Japan 2018, 92 Min., OmU und dt. Synchronfassung, FSK 6
  • Deutschlandpremiere
  • Donnerstag 30.5. 15:30 Uhr Mal Seh’n Kino (NIPPON KIDS: dt. Synchronfassung)
  • Freitag 31.5. 11:30 Uhr Mousonturm Saal (OmU)

Details

Bon Odori-Workshop

  • Workshop in deutscher Sprache
  • Freitag 31.5. 11:30 Uhr Mousonturm Studio 1

Details

Workshop: Filmvertonung

  • Workshop in japanischer Sprache mit deutscher Übersetzung
  • Freitag 31.5. 12:00 Uhr Mousonturm Studio 3

Details

© Yoshiro KANEKO

Remembering Isao TAKAHATA

  • A Personal View On Post-War Japan’s Most Influential Animation Director
    Ein Vortrag von Ilan NGUYEN
  • Eintritt frei
  • Vortrag in englischer Sprache
  • Freitag 31.5. 13:30 Uhr Mousonturm Studio 1

Details

Dare To Stop Us

  • 止められるか、俺たちを
    Tomerareru ka, oretachi o
  • Regie: Kazuya SHIRAISHI
  • Japan 2018, 118 Min., OmeU
  • Deutschlandpremiere
  • Wettbewerb Nippon Cinema Award
  • Freitag 31.5. 13:45 Uhr Mousonturm Saal

Details

JVTA Meets PIA Film Festival: Shorts

  • The Cheering Squad: Breaking Through The Limits
    限界突破応援団
  • Regie: So WATANABE
  • Japan 2016, 30 Min., OmeU
  • A Japanese Boy Who Draws
    ある日本の絵描き少年
  • Regie: Masanao KAWAJIRI
  • Japan 2018, 20 Min., OmeU
  • Internationale Premieren
  • Freitag 31.5. 14:00 Uhr Naxoshalle Kino

Details

Kochkurs: Miso

  • Workshop in deutscher Sprache
  • Freitag 31.5. 14:30 Uhr Mousonturm Studio 3

Details

Kendama-Workshop

  • Workshop in deutscher Sprache
  • Freitag 31.5. 14:30 Uhr Naxos Atelier

Details

Sending Off

  • おみおくり〜Sending Off〜
    Omiokuri 〜Sending Off〜
  • Regie, Kamera, Produktion & Weltvertrieb: Ian Thomas Ash
  • Japan 2019, 79 Min., OmeU
  • Weltpremiere in Anwesenheit des Regisseurs und der Protagonistin Dr. Kaoru KONTA
  • Wettbewerb Nippon Docs Award
  • Freitag 31.5. 16:30 Uhr Naxoshalle Kino

Details

Love At Least

  • 生きてるだけで、愛。
    Ikiteru dake de, ai
  • Regie: Kosai SEKINE
  • Japan 2016, DCP, 95 Min., OmeU
  • Deutschlandpremiere in Anwesenheit des Regisseurs
  • Wettbewerb Nippon Cinema Award
  • Freitag 31.5. 16:45 Uhr Mousonturm Saal
  • Samstag 1.6. 20:15 Uhr Mal Seh’n Kino

Details

It’s Boring Here, Pick Me Up

  • ここは退屈迎えに来て
    Koko wa taikutsu mukae ni kite
  • Regie: Ryuichi HIROKI
  • Japan 2018, 98 Min., OmeU, FSK 12
  • Europapremiere in Anwesenheit des Regisseurs
  • Wettbewerb Nippon Cinema Award
  • Donnerstag 30.5. 14:00 Uhr Mousonturm Saal
  • Freitag 31.5. 17:00 Uhr Mal Seh’n Kino

Details

© 2018 pictures dept. All Rights Reserved

Karton-Workshop

  • mit Fuyuki SHIMAZU
  • Workshop in japanischer Sprache mit deutscher Übersetzung
  • Freitag 31.5. 17:00 Uhr Naxos Atelier

Details

Japanische Weinverkostung

  • Workshop in deutscher Sprache
  • Freitag 31.5. 17:30 Uhr Mousonturm Studio 3

Details

Special Screening: Tokyo Fist

  • 東京フィスト
  • Regie & Kamera: Shinya TSUKAMOTO
  • Japan 1995, 35mm, 87 Min., OmeU
  • In Anwesenheit des Regisseurs
  • Freitag 31.5. 18:00 Uhr Deutsches Filmmuseum

Details

© Japanisch-deutscher Bon-Odori Tanzkreis e.V.

Bon Odori

  • Nippon Open Air: Bon Odori
    Japanischer Volkstanz
  • Eintritt frei
  • Freitag 31.5. 18:00 Uhr Vor der Naxoshalle

Details

Alternative Histories of Japanese Film

  • Alternative Histories of Japanese Film: How the 1970s Changed Everything
    Ein Vortrag von Dr. Alexander Zahlten
  • Eintritt frei
  • Vortrag in englischer Sprache
  • Freitag 31.5. 18:30 Uhr Mousonturm Studio 1

Details

The Chaplain

Details

© 2018 Tomihiko Morimi, KADOKAWA
/ Penguin Highway Production Committee

Penguin Highway

  • ペンギン・ハイウェイ
  • Regie: Hiroyasu ISHIDA
  • Japan 2018, 118 Min., OmdU, FSK 12
  • Deutschlandpremiere in Anwesenheit des Regisseurs
  • Freitag 31.5. 19:30 Uhr Mal Seh’n Kino
  • Samstag 1.6. 11:30 Uhr Mousonturm Saal

Details

© 2018 "Another World" FILM PARTNERS

Another World

  • 半世界
    Hansekai
  • Regie & Drehbuch: Junji SAKAMOTO
  • Japan 2018, 119 Min., OmeU, FSK 16
  • Europapremiere in Anwesenheit des Regisseurs und des Darstellers Kiyohiko SHIBUKAWA
  • Wettbewerb Nippon Cinema Award
  • Freitag 31.5. 19:30 Uhr Mousonturm Saal
  • Samstag 1.6. 17:45 Uhr Mal Seh’n Kino

Details

© Shoka Arakaki

Bingata-Workshop

  • Workshop in japanischer Sprache mit deutscher Übersetzung
  • Freitag 31.5. 19:30 Uhr Mousonturm Studio 3

Details

Japanese Film Music In Concert

  • Nippon Live On Stage: Japanese Film Music In Concert
  • Freitag 31.5. 20:00 Uhr Internationales Theater

Details

© 1957 Kadokawa Pictures

The Blue Sky Maiden

  • 青空娘
    Aozora musume
  • Regie: Yasuzo MASUMURA
  • Japan 1957, 35mm, 89 Min., OmeU
  • Mit einer Einführung von Sebastian Krehl
  • Freitag 31.5. 20:30 Uhr Deutsches Filmmuseum

Details

© Mutsumi Aragaki

Mutsumi ARAGAKI

  • Nippon Live On Stage: Mutsumi ARAGAKI
  • Dienstag 28.5. 21:00 Uhr Mousonturm Studio 1 Eintritt frei (ca. 20 Min.)
  • Freitag 31.5. 21:30 Uhr Mousonturm Studio 1

Details

The Call Of Zon

  • ゾンからのメッセージ
    Zon kara no messeji
  • Regie: Takuji SUZUKI
  • Japan 2018, 117 Min., OmeU
  • Internationale Premiere in Anwesenheit der Darstellerin Ritsuko
  • Wettbewerb Nippon Visions Jury Award und Nippon Visions Audience Award
  • Freitag 31.5. 22:15 Uhr Naxoshalle Kino

Details

Dawn Wind In My Poncho

  • ポンチョに夜明けの風はらませて
    Poncho ni yoake no kaze haramasete
  • Regie: Satoru HIROHARA
  • Japan 2017, 90 Min., OmeU, FSK 12
  • Europapremiere in Anwesenheit des Regisseurs
  • Freitag 31.5. 22:30 Uhr Mal Seh’n Kino
  • Sonntag 2.6. 14:00 Uhr Mousonturm Saal

Details

© 2018 "HARD-CORE" Film Partners

Hard-Core

  • ハード・コア
  • Regie: Nobuhiro YAMASHITA
  • Japan 2018, 124 Min., OmeU, FSK 12
  • Deutschlandpremiere in Anwesenheit des Regisseurs
  • Wettbewerb Nippon Cinema Award
  • Freitag 31.5. 22:30 Uhr Mousonturm Saal
  • Samstag 1.6. 22:45 Uhr Mal Seh’n Kino

Details

© 1961 Kadokawa Pictures

Women Are Born Twice

  • 女は二度生まれる
    Onna wa nido umareru
  • Regie: Yuzo KAWASHIMA
  • Japan 1961, 16mm, 99 Min., OmeU
  • Mit einer Einführung von Luk van Haute
  • Freitag 31.5. 22:30 Uhr Deutsches Filmmuseum

Details